www.naturamo.de  /  Footer Navi /  AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und der Naturamo GmbH gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung vorliegenden Fassung. Die Geschäftsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmen.

2 Angebote

Die Angebote der Naturamo GmbH sind freibleibend. Mit der Aktualisierung des Produktangebotes verlieren alle vorhergehenden Angebote ihre Gültigkeit. Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht.

3 Zustandekommen des Vertrages

(1) Der Vertrag zwischen dem Kunden und der Naturamo GmbH kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch die Naturamo GmbH zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt mündlich, schriftlich oder per Internet. Die Naturamo GmbH nimmt den Auftrag an durch Lieferung der bestellten Ware oder durch eine Auftragsbestätigung.

(2) Die Naturamo GmbH behält sich vor, die versprochene Leistung im Falle ihrer Nichtverfügbarkeit nicht zu erbringen. In diesem Fall wird die Naturamo GmbH den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und bereits erbrachte Zahlungen dem Kunden unverzüglich erstatten.

4 Preise

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Auftragserteilung. Alle angegebenen Preise sind Nettopreise zuzüglich der jeweils gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preise sind in Euro ausgewiesen.

5 Lieferung

(1) Die Auslieferung erfolgt über die Deutsche Post oder per Spedition. Die korrekte Angabe der Lieferadresse liegt im Verantwortungsbereich des Kunden. Bei Nichtzustellbarkeit behält sich die Naturamo GmbH vor, den dadurch entstandenen Schaden geltend zu machen.

(2) Die Gefahr geht mit ordnungsgemäßer Übergabe der Ware an die Deutsche Post oder die Spedition auf den Kunden über.

(3) Sollte sich das Aussehen oder die Beschaffenheit eines bestellten Gegenstandes geringfügig ändern, so ist die Naturamo GmbH dennoch berechtigt, diesen zu liefern, sofern er gleichwertig ist.

(4) Teillieferungen sind zulässig. Die Naturamo GmbH behält sich vor, größere Mengen in Stückelung kleinerer Verpackungseinheiten auszuliefern. Die Versandkostenpauschale wird in jedem Fall nur einmal erhoben.

(5) Ab einem Netto-Warenwert von 200,00€ liefert die Naturamo GmbH innerhalb Deutschlands frei Haus.

(6) Ab einem Netto-Warenwert unter 200,00€ verrechnet die Naturamo GmbH eine Frachtkostenpauschale von 6,90 Euro.

(7) Bei internationalen Sendungen werden dem Kunden die tatsächlich entstehenden Versandkosten in Rechnung gestellt.

(8) Liefertermine sind unverbindlich. Die Naturamo GmbH ist bemüht, die bestellte Ware innerhalb Deutschlands innerhalb von 3 Werktagen an den Kunden auszuliefern.

6 Entsorgung

Die Rücknahme und Entsorgung von Verpackungen und Leergebinden sind nicht in den Preisen berücksichtigt.

7 Gewährleistung

Ist die gelieferte Ware mangelhaft, d.h. hat sie insbesondere bei Gefahrübergang nicht die vereinbarte Beschaffenheit, eignet sich nicht für die nach dem Vertrag vorausgesetzte oder die gewöhnliche Verwendung, weist sie eine Beschaffenheit auf, die bei Waren gleicher Art unüblich ist oder die nach Art der Ware nicht erwartet werden muss oder weicht sie in ihrer Beschaffenheit von Eigenschaften ab, die aufgrund der öffentlichen Äußerungen der Naturamo GmbH von Herstellern oder dessen Gehilfen insbesondere in der Werbung oder bei der Kennzeichnung über bestimmte Eigenschaften erwartet werden konnten (es sei denn, die Naturamo GmbH die Äußerung nicht kannte und auch nicht kennen musste, dass sie im Zeitpunkt des Vertragsschlusses in gleichwertiger Weise berechtigt waren oder dass sie die Kaufentscheidung nicht beeinflussen konnten), so können Sie gem. § 439 BGB Nacherfüllung verlangen, gem. §§ 440, 323 und 326 Abs. 5 BGB von dem Vertrag zurücktreten oder nach § 441 BGB den Kaufpreis mindern, nach §§ 440, 280, 281, 283 und 311a BGB Schadenersatz oder nach § 284 Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 12 Monate.

8 Zahlung

(1) Mit Absenden der Bestellung wird der Kaufpreis fällig. Der Kaufpreis setzt sich zusammen aus der Kaufsumme und der Versandkostenpauschale, soweit eine solche erhoben wird.

(2) Kunden können per Überweisung, Bankeinzug, Nachnahme oder Vorauskasse bezahlen. Die Fälligkeit ist 10 Tage netto nach Rechnungsdatum.

(3) Internationale Sendungen können ausschließlich nach Vorauszahlung ausgeliefert werden.

(4) Mit einzelnen Kunden können gesonderte Zahlungsvereinbarungen getroffen werden.

9 Mahnungen

(1) Bitte sind Sie so fair, eine korrekte Lieferung auch pünktlich zu bezahlen. Sollten wir mahnen müssen so werden wir Ihnen den Aufwand wie folgt berechnen:

(2) Mahnung € 5,00 (zuzüglich 5% Verzugszinsen aus der Hauptforderung seit Fälligkeit)

(3) Sollte ein Mahnbescheid erstellt werden müssen, so werden außer den Gerichtskosten und evtl. Anwaltskosten weitere 25,00 € als Bearbeitungsgebühr berechnet.

10 Datenschutz

(1) Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die unseren Service in Anspruch nehmen und die persönlichen Daten vertraulich zu behandeln. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich dazu, die von Ihnen in Auftrag gegebenen Bestellungen auszuführen. Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter, auch nicht in anonymisierter Form, außer es liegt ein besonderer Ausnahmefall vor. Solch ein Ausnahmefall liegt zum Beispiel dann vor, wenn Grund zur Annahme besteht, dass die Rechte oder das Eigentum von Naturamo GmbH und/oder anderen Nutzern verletzt werden. Dies gilt unbeachtet davon, ob die Verletzung beabsichtigt oder unbeabsichtigt geschieht.

(2) Sollten Sie Fragen zum Datenschutz haben, oder eine Löschung oder Sperrung Ihrer persönlichen Daten wünschen, wenden Sie sich bitte per email an info@naturamo.de

11 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der gelieferten Ware sowie aller übrigen Waren derselben Bestellung Eigentum von Naturamo GmbH.

12 Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Bamberg