www.naturamo.de  /  Startseite /  Philosophie /  Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Finanzen – Einkauf –  Strategien – Mitarbeiter

  • Der Chef von naturamo lebt Nachhaltigkeit vor statt zu kritisieren.
  • Die Finanzierung von naturamo wird solide, sicher, langfristig, risikoarm und nicht spekulativ geplant.
  • Neue Gebäude werden umweltverträglich, angemessen und effizient geplant und gebaut.
  • Bei der Energieversorgung setzt naturamo soweit möglich auf alternative, umweltschonende Energien.
  • Der Trinkwasserverbrauch wird bei naturamo auf das notwendige Minimum eingeschränkt.
  • Wo es möglich ist, verwendet naturamo Oberflächenwasser.
  • naturamo setzt nur umweltverträgliche Reinigungsmittel ein.
  • Die Abfallbeseitigung führt naturamo nach den Kriterien der strikten Mülltrennung durch.
  • Grundsätzlich gilt bei naturamo das Prinzip der Müllvermeidung für alle Abteilungen.
  • Gebrauchte Materialien werden von naturamo möglichst wiederverwendet.
  • Soweit möglich bestehen alle von naturamo verwendeten Verbrauchsmaterialien aus umweltverträglichen Rohstoffen (z. B. Toilettenpapier, Drucker- und Kopierpapier, Paketklebebänder …)
  • Der Einkauf aller Rohstoffe und Betriebsmittel wird bei naturamo sorgfältig geplant. Es findet ein kontinuierlicher Abgleich der Ist- mit den Sollbeständen statt, damit keine unnötige Kapitalbindung durch Über- oder Fehlbestände auftritt.
  • Seine Lebensmittel-Rohstoffe bezieht naturamo ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau.
  • Die Vertriebsstrategie von naturamo ist so aufgebaut, dass ein gesundes Wachstum stattfinden kann.
  • Alle Arbeitsabläufe werden bei naturamo sinnvoll und effizient geplant.
  • Für alle Tätigkeiten stehen bei naturamo geeignete Räume, geeignetes Material und entsprechend qualifiziertes und geschultes Personal zur Verfügung.
  • Die Mitarbeiter von naturamo werden angehalten mit allen Materialien und Geräten sorgsam und schonend umzugehen, als wären es ihre eigenen. Es gilt das Motto: „Warten und reparieren – statt wegwerfen und austauschen.“
  • Bei entsprechender Qualifikation und Motivation stellt naturamo auch gerne behinderte oder ältere und erfahrene Mitarbeiter ein.
  • Flexible Arbeitszeiten, insbesondere bei allein-erziehenden Mitarbeitern oder Wiedereinsteigern werden von naturamo im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten angeboten.
  • Alle naturamo Mitarbeiter werden angemessen nach ihrer Qualifikation, nach ihrem Alter und nach ihrer Leistung für die Firma bezahlt.
  • Gemäß der Philosophie des "Kaizen" sind alle Mitarbeiter von naturamo angehalten in ihrem Bereich stets etwas besser zu werden.
  • Ordnung und Sauberkeit in allen Bereichen ist eine Grundvoraussetzung zur Nachhaltigkeit. 
  • Alle naturamo Mitarbeiter sind deshalb aufgefordert dies umzusetzten und sich gegenseitig in diesem Sinne zu erziehen.
  • Allen Dienstleistern, Behörden, Lieferanten, Kunden und sonstigen Personen, die mit naturamo geschäftlich zu tun haben, werden über die Philosophie der Firma informiert und angehalten in diesem Sinne mit naturamo zusammenzuarbeiten.
  • Alle Mitarbeiter kennen die Philosophie und die Arbeitsweise der Firma naturamo und erklären sich bei der Einstellung bereit diese mit zu tragen, zu unterstützen und ständig zu verbessern.
  • naturamo arbeitet nach dem Prinzip des "Kaizen". Das bedeutet, dass etwas Vorhandenes nie perfekt ist, sondern alles ständig und stetig in kleinen Schritten verbessert werden kann.
  • Die naturamo Mitarbeiter werden fortlaufend geschult und nicht ständig „ausgetauscht“. 
  • Die Lieferanten garantieren naturamo, dass sie ihre Produktion gemäß des „Code of Conduct“ durchführen, d.h. die Menschenrechte werden respektiert, die Mitarbeiter angemessen bezahlt, keine Kinderarbeit angeordnet und die Menschen können in einem intakten sozialen Umfeld mit entsprechenden Bildungsangeboten für die Kinder leben.

Produkte – Rohstoffe – Herstellung – Technologie – Logistik

  • Alle Packmittel von naturamo sind aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und kompostierbar.
  • Alle Rohstoffe von naturamo kommen soweit möglich aus Deutschland oder Europa, um die Transportwege so kurz als möglich zu gestalten.
  • Der Aufbau einer Zusammenarbeit mit Bio-Landwirten aus der Umgebung zur eigenen Rohstoffversorgung ist ein wesentliches Ziel der Firma naturamo.
  • naturamo arbeitet mit seinen Lieferanten auf einer langfristigen Basis zusammen, statt ihnen Konditionen zu diktieren oder diktiert zu bekommen.
  • Das Abpacken der naturamo t-pur Bio-Tees im Tetraeder erfolgt in Zusammenarbeit mit Behinderten-Werkstätten.
  • Alle von naturamo hergestellten t-pur Bio-Tees im Tetraeder stammen aus kontrolliert biologischem Anbau, sind ehrlich, solide, nachhaltig, qualitativ sehr hochwertig, gesund, verbraucherfreundlich, sozial verträglich und einmalig in ihrer Art.
  • Alle von naturamo hergestellten t-kreativ Produkte sind ehrlich, solide, nachhaltig, qualitativ sehr hochwertig, gesund, verbraucherfreundlich, sozial verträglich und einmalig in ihrer Art.
  • Die Entwicklung neuer Produkte und neuer Technologien hat bei naturamo immer den Zweck Prozesse zu optimieren, solide, den Menschen dienende Produkte zu kreieren und nicht „auf Teufel komm raus“ Neues zu produzieren.
  • Der Verkauf der naturamo–Produkte unterstützt auch die wichtigste und zugleich schwächste Gruppe in unserer und in anderen Gesellschaften, die Kinder.

Unsere Kunden

  • naturamo überzeugt seine Kunden von der Qualität, der Einmaligkeit und der Nachhaltigkeit seiner Produkte und Dienstleistungen durch Taten und Argumente und nicht durch Überredungskünste.
  • Jeder Kunde, der ein Produkt von naturamo weiterverkauft kann und wird dies mit der gleichen Überzeugung tun wie naturamo selbst.